Storefinder

Einkaufswagen

0

Deine Warenkorb ist leer

Zum Shop

Champagner

34,90 €
translation missing: de.products.product.unit_price_label
46,53 €translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l

Unser Champagner - ein handwerkliches Meisterstück! Ein herausragender Winzerchampagner komponiert aus den besten Grand Cru-Trauben und vereint mit der Leidenschaft unseres Winzers. Ausdrucksvoll, frisch und vollmundig, mit sehr guter Struktur und einer feinen, lebendigen Perlage und einem langen, leicht salzigen Abgang ist er ein Genuss der Extraklasse, der jeden Anlass krönt!

image/svg+xml

Lieferzeit 1-2 Tage

-47%
Champagner

Champagner

34,90 €
translation missing: de.products.product.unit_price_label
46,53 €translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l

Champagner Grand Cru Extra Brut

  • Weintyp Schaumwein
  • Land Frankreich
  • Region Montagne de Reims
  • Appellation Champagne AOP
  • Rebsorte(n) 70% Pinot Noir, 30% Chardonnay
  • Reifepotential mindestens bis 2025
  • Trinktemperatur 8-11° Celsius
  • Glasempfehlung Champagner-Glas
  • Karaffieren nein
  • Alkohol 12%
  • Flaschengröße 0,75l
  • Verschlussart Korken
  • Restzucker 2 g/l
  • Allergene enthält Sulfite
  • Ausbau natürliche Hefen, Stahltank und 15% in Eichenfässern, Assemblage 5 Jahre in der Flasche
  • Charakter / Stil feine, lebendige Perlage; ausdrucksvoll, frisch, cremig, vollmundig, strukturiert; langer, leicht salziger Abgang
  • Geschmacksgrad trocken
  • Aromen reife Früchte, Apfel, Erdbeere, Ananas, Vanille, Hauch von Toast; Birne, saftige Orange, süße Gewürze
  • Passt zu / als Aperitif; Austern, Geräuchertem, Fisch und Meeresfrüchten, Geflügel, grünem Spargel, aber auch zu gegrillten Steaks
  • Losnummer 15
  • Abfüller-ID RM-28990-001

Champagner – einzigartig, weltberühmt und bei uns auch individuell! Unser Winzer baut die Trauben im Gegensatz zu den großen Champagnerhäusern, die die meisten Trauben zukaufen müssen, selbst an – und das auch noch in den besten Lagen, die in der Champagne als „Grand Cru“ bezeichnet werden!

Unser Champagner kommt von einem kleinen, familiengeführten Weingut, dass seine Trauben kontrolliert umweltschonend in den beiden Grand Cru Lagen Verzy und Verzenay anbaut. Die Trauben von Pinot Noir und Chardonnay werden per Hand selektiv im Zustand der perfekten Reife geerntet und anschließend sorten- und lagenrein gepresst. Der jeweilige Most fermentiert in emaillierten Stahl- und 15% in Eichenfässern auf natürlichen Hefen und wird, wenn möglich, nicht oder nur wenig chaptalisiert. Für die Assemblage verwendete unser Winzer 70% Pinot Noir- und 30% Chardonnay-Weine verschiedener Jahrgänge und Terroirs und stellte diese zu einem einzigartigen Champagner zusammen, der nach der Flaschenabfüllung noch 5 Jahre auf der Hefe reifte. Degorgiert wurde unser Champagner am 15. März diesen Jahres.


Die Rebsorte Pinot Noir, in Deutschland als Spätburgunder bekannt, ist eine sehr alte und bedeutende Rotweinsorte mit weltweiter Verbreitung. In der Champagne wird sie auf 38% der Rebflächen angebaut und ist ein wichtiger Bestandteil von Champagner. Damit die Weine keine rote Färbung durch die Schalen annehmen, verbleibt der Most nicht auf der Maische. Pinot Noir Weine sind charakterstark und geben dem Champagner Fülle, Körper und die Aromen von roten Früchten.

Die weiße Rebsorte Chardonnay ist aufgrund ihrer Anpassungsfähigkeit und Geschmacksvielfalt ebenfalls weltweit verbreitet und bedeckt 30% der Rebflächen in der Champagne. Ihre Weine geben dem Champagner Finesse, Lebendigkeit und mineralische Noten und sind für die Alterung ideal.

  • Überzeugt durch

    höchste Qualität und hohe Handwerkskunst

  • Wissenswertes

    „Grand Cru“ ist die höchste Qualitätsstufe für Champagnertrauben

  • Profi-Tipp

    Champagner mit großem Pinot Noir-Anteil eignen sich auch als Begleiter zu kräftigen Speisen

Im Glas glänzt unser Champagner hellgolden mit einer feinen, lebendigen Perlage bevor der eindrucksvolle Duft von roten, reifen Früchten, Apfel, süßen Erdbeeren, Ananas, Vanille und ein Hauch von Toast die Nase erfreuen.

Am Gaumen zeigt er sich geprägt vom Terroir frisch, cremig, vollmundig mit schöner Struktur und einem Geschmack nach reifen Früchten, Birne, saftigen Orangen und süßen Gewürzen, um dann in einen langen, leicht salzigen Abgang überzugehen.


  • Toast

    Ein Hauch von Toast erfreut die Nase


  • Erdbeeren

    Duft nach süßen, reifen Erdbeeren

  • Orange

    Am Gaumen saftige Orange

Die 32.300 ha Weinanbaugebiete der Champagne erstrecken sich über 5 Départements im Nordosten von Frankreich und sind alle durch die kontrollierte Herkunftsbezeichnung AOC geschützt. Montagne de Reims ist eine der vier Regionen der Champagne, liegt unterhalb von Reims und beinhaltet im Osten die beiden als Grand Cru klassifizierten Gemeinden Verzy und Verzenay.

Das Klima unterliegt kontinentalen als auch maritimen Einflüssen, die durch eine Jahresdurchschnittstemperatur von 11°C und regelmäßige Niederschläge für eine langsame Reifung der Trauben sorgen. Der kalkhaltige Boden ist mit seinen Wasserregulierungseigenschaften ideal für die im Durchschnitt 30 Jahre alten Reben von Pinot Noir und Chardonnay und zeigt sich auch für eine mineralische Note bei den Weinen verantwortlich. Der Anbau in Hanglage gibt den Trauben Wärme durch eine gleichmäßige Sonneneinstrahlung und lässt überflüssiges Wasser leicht abfließen. Alles in allem also perfekte Bedingungen!