Storefinder

Einkaufswagen

0

Deine Warenkorb ist leer

Zum Shop

Sauvignon

11,90 €
translation missing: de.products.product.unit_price_label
15,87 €translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l

So wunderbar frisch und lebendig – unser Sauvignon DOC 2019 aus Südtirol! Der fruchtig-frische Geruch und der lebhafte, aromatische Geschmack mit seiner feinen Säure zeigt, warum dieser Wein weltweit geschätzt wird!

image/svg+xml

Lieferzeit 1-2 Tage

-18%
Sauvignon

Sauvignon

11,90 €
translation missing: de.products.product.unit_price_label
15,87 €translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator l

Sauvignon 2019

  • Weintyp Weißwein
  • Land Italien
  • Region Südtirol
  • Appellation Alto Adige DOC
  • Rebsorte(n) Sauvignon Blanc
  • Reifepotential mindestens bis 2022
  • Trinktemperatur 8-10° Celsius
  • Glasempfehlung Riesling-Glas
  • Karaffieren nein
  • Alkohol 13 %
  • Flaschengröße 0,75l
  • Verschlussart Korken
  • Restzucker 0,6 g/l
  • Gesamtsäure 6,8 g/l
  • Allergene enthält Sulfite
  • Ausbau Edelstahltank
  • Charakter / Stil frisch, lebendig, aromatisch mit feiner Säure
  • Geschmacksgrad trocken
  • Aromen frisch geschnittenes Gras, Holunder, grüner Paprika, Stachelbeeren, schwarze Johannisbeeren
  • Passt zu / als Aperitif, Gemüse, Spargel, hellem Geflügel, weißem Fleisch, Meeresfrüchten, Fisch
  • Losnummer 7
  • Abfüller-ID IT-BZ/52, Termeno

Der Sauvignon gehört zu den bekanntesten Weißweinsorten auf der Welt und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Seine Frische und sein Aroma gepaart mit feiner Säure bringt ihm eine große Fangemeinde weltweit ein. Deshalb war es für uns wichtig, einen ganz besonderen Vertreter seiner Gattung zu finden und wir sind in Südtirol fündig geworden. 

Die Trauben unseres Sauvignons DOC werden von Hand gelesen und unter großer Vorsicht angeliefert, bevor sie schonend gepresst werden. Anschließend erfolgt die Fermentation bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank ohne biologischen Säureabbau. Der Ausbau findet dann in kleineren Edelstahlfässern statt.

Die Rebsorte Sauvignon ist eine natürliche Kreuzung aus den Rebsorten Traminer und Chenin Blanc und wurde erstmals 1710 im Südwesten Frankreichs urkundlich erwähnt. Sie gehört zu den Bukett-Rebsorten, die für ihre besonders große Aromenvielfalt bekannt sind, und wird heute weltweit angebaut.


  • Überzeugt durch

    seine typische Frische und seine Aromen

  • Wissenswertes

    auch der berühmte französische Weißwein Sancerre ist ein Sauvignon

  • Profi-Tipp

    als Aperitif oder zu italienischen Antipasti genießen

Im Glas zeigt er ein schönes Gelb mit dem typischen grünlichen Schimmer und duftet fruchtig und fein nach frisch geschnittenem Gras und Holunder. 

Am Gaumen präsentiert er sich frisch und lebhaft mit Aromen von grünem Paprika, Stachelbeeren und schwarzen Johannisbeeren, um dann in einen wunderbaren Abgang mit leicht mineralischer Note und feiner Säure überzugehen.


  • Holunder

    Duft nach Holunder

  • grüner Paprika

    Aromen von grünem Paprika 

  • Stachelbeeren

    Noten von Stachelbeeren

Südtirol ist die nördlichste Region Italiens und liegt in den Alpen. Es gehört zu den kleinsten italienischen Weinanbaugebieten, aber 98% dieser Flächen haben DOC-Status. Sauvignon wird in Südtirol seit dem Ende des 19. Jahrhunderts angebaut und belegt inzwischen ca. 446 ha.

Die Reben unseres Sauvignons wachsen auf 350 bis 500m auf kalk- und schotterhaltigem Lehmboden. Der Schotter erwärmt sich durch die Sonne tagsüber und gibt die Wärme nachts an die Trauben ab, während der kalkhaltige Boden zur Komplexität der Trauben beiträgt. Das alpin-mediterrane Mikro-Klima Südtirols ist geprägt von ca. 300 Sonnentagen im Jahr und den Alpen, die vor zu viel Regen und Kälte aus dem Norden schützen. Gleichzeitig sorgt der Gardaseewind Ora schon nachmittags für eine Abkühlung, bevor die Fallwinde aus den Bergen dies nachts übernehmen. Diese Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht geben den Trauben besonders viel Aroma und Körper. Auch die Bodenzusammensetzung mit Lehm, Schotter und Kalk trägt dazu bei. Ideale Bedingungen für den Sauvignon!